Kategorien

Suche

Angebote

Flick, Andreas: Die Geschichte der Deutsch-reformierten Gemeinde in Celle 1709–1805

Flick, Andreas: Die Geschichte der Deutsch-reformierten Gemeinde in Celle 1709–1805
Unser bisheriger Preis 12,40 EUR
Jetzt nur 6,00 EUR
Sie sparen 52 % / 6,40 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Angebote

Flick, Andreas: Die Geschichte der Deutsch-reformierten Gemeinde in Celle 1709–1805

Flick, Andreas: Die Geschichte der Deutsch-reformierten Gemeinde in Celle 1709–1805
Bild vergrößern

Unser bisheriger Preis 12,40 EUR
Jetzt nur 6,00 EUR
Sie sparen 52 % / 6,40 EUR

inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 3-4 Tage


Flick, Andreas: Die Geschichte der Deutsch-reformierten Gemeinde in Celle 1709–1805

Tagungsschrift Nr. 12

178 Seiten. m. Abb., 1994

ISBN 3-930481-00-6

Die Hofhaltung des letzten Celler Herzogspaares war der Boden, auf dem sowohl die Französisch-reformierte als auch die Deutsch-reformierte Gemeinde entstanden. Letztere bekam allerdings erst nach dem Tod von Herzog Georg Wilhelm ihre offizielle Anerkennung. Anhand von Herkunftsnachweisen für die erste Generation der Gemeindeglieder belegt der Verfasser, dass die Gemeinde entgegen früherer Behauptungen ihre Entstehung nicht Flüchtlingen aus der Pfalz zu verdanken habe, sondern primär Zuwanderern aus Anhalt, Bremen, den Niederlanden, Großbritannien und Hessen.

Kunden, die diesen Artikel kauften, haben auch folgende Artikel bestellt:

Desel, Jochen: Der Waldenserpfarrer David Clément

Desel, Jochen: Der Waldenserpfarrer David Clément

Geschichtsblatt Band 17.2: Zu den bedeutendsten Theologen und geistlichen Führern der in Hessen eingewanderten französischen Flüchtlinge gehört David Clément.

3,40 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Mavius, Götz: Die Evang.-reform. Gemeinden in Stade, Hamburg u. Altona.

Mavius, Götz: Die Evang.-reform. Gemeinden in Stade, Hamburg u. Altona.

Verfasser dieses Buch ist der Historiker Götz Mavius, der ein Gemeindeglied der Evangelisch-reformierten Kirche in Hamburg war. Sein fast fertiges Manuskript war bei seinem Tod im Jahre 1988 liegen geblieben.

19,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Fischer-Defoy, Eckhart (Hg.): Zuflucht - Hanau

Fischer-Defoy, Eckhart (Hg.): Zuflucht - Hanau

Tagungsschrift Nr. 6: unter anderem: Zuflucht Hanau, Hanau und die Réfugiés 1685-1720, Reformierte Glaubensflüchtlinge aus dem Barrois als Mitglieder der Hanauer Wallonengemeinde, ...

9,00 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Dölemeyer, Barbara: Die hess.-hombg. Priv. f. franz.-ref. Glaubensflüchtlinge

Dölemeyer, Barbara: Die hess.-hombg. Priv. f. franz.-ref. Glaubensflüchtlinge

Die hessen-homburgischen Privilegien für französisch-reformierte Glaubensflüchtlinge Homburg Neustadt – Friedrichsdorf – Dornholzhause.

8,40 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Ehrmantraut, Dominique / Martin, Michael: Das Protokollbuch der französisch-reformierten Kirche..

Ehrmantraut, Dominique / Martin, Michael: Das Protokollbuch der französisch-reformierten Kirche..

Die Texte aus dem Protokollbuch von Frankenthal vermitteln das Lebensgefühl von Reformierten Glaubensflüchtlingen, die aktiv an der Geschichte des „Refuge“ in der zweiten Hälfte des 17. Jahrhunderts in der Pfalz teilgenommen haben.

19,80 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)
Galle, Fritz: Die mecklenburgischen Privilegien für französisch-reformierte Glaubensflüchtlinge

Galle, Fritz: Die mecklenburgischen Privilegien für französisch-reformierte Glaubensflüchtlinge

Geschichtsblatt Band 28: Mit diesem Titel liegt der dritte Band einer kritischen Edition der Hugenottenprivilegien im deutschen Refuge vor.

7,40 EUR (inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten)

Diesen Artikel haben wir am Donnerstag, 21. Februar 2013 in unseren Katalog aufgenommen.